Angepasste Besuchszeiten

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

wir alle haben anstrengende Wochen hinter uns und werden alles dafür tun, das Risiko eines erneuten Infektionsgeschehens weiterhin zu minimieren.
Dazu brauchen wir auch Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!!!

Auf Grund der aktuellen Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Sozialdes (Corona AvPflege und Besuche) und der Coronatestungsverordnung (CoronaTestVO) (Stand 05.02.2021) haben wir die Besuchszeiten anpassen und reduzieren müssen.
Alle angebotenen Besuchszeiten müssen mit einer PoC-Testung begleitet werden. Die Einrichtung darf von Besuchern nur betreten werden, wenn ein negativer Test, der nicht älter ist als 48 Stunden, vorgelegt werden kann. Über Ausnahmen (medizinische Gründe) entscheidet die Einrichtungsleitung.

Die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2 Maske bleibt wie bisher in unserem Haus und in den Bewohnerzimmern bestehen!!!

Personell ist dies für uns eine große Herausforderung. Ehrenamtliche medizinisch vorgebildete Menschen unterstützen uns dabei. Ein Antrag auf Unterstützung durch die Bundeswehr ist gestellt.

Die meisten unserer Mitarbeiter und Bewohner*innen sind nunmehr geimpft und werden trotzdem in vorgeschriebenen regelmäßigen Abständen weiterhin getestet.

Die Quarantäne der Hausgemeinschaft 1 wurde mit heutigem Datum aufgehoben!

Alle bisherigen Hygieneregeln gelten weiterhin !!!
Hier finden Sie unser Hygiene-/Besucherkonzept.

Unsere neuen Besuchszeiten sind ab Montag, 15.02.2021 wie folgt geregelt:

Montag: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstag 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwoch 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Samstag 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Sonntag 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Evangelische Altenhilfe Much/Seelscheid

gez. Frank Binder
Heimleiter/Geschäftsführer 12.02.2021